Mündung- Form

Dieser Bestandteil der Glasform für die Herstellung des Verpackungsglases gehört zu einem von unseren Kleinoden mit vielen erarbeiteten technologischen Details.

Mündung- Form
Branche: Glasindustrie
Jahr der Fertigstellung: 2013

Sie ist durch ihre Ansprüchigkeit auf maximale Genauigkeit (0,02 mm) typisch. Damit man sie erreichen kann, ist es nötig ihre beiden Hälften gleichzeitig bei einziger Aufnahme zu bearbeiten. Der Hartmetall-Plasma-Belag mit Härte  bis 40 HRC erhöht die Formbeständigkeit und Dauerhaftigkeit desjenigen Teils des Erzeugnisses, der aus glühendem Glas  den Hals und  das Gewinde der Verpackungsglases formt.

Angesichts der hohen Temperaturbelastung des Erzeugnisses ( Glas mit Temperatur bis  900 Grad) ist es unbedingt  nötig die vollkommene  Verbindung  des Untersatzes mit dem Belag zu sichern. Die Übergänge zwischen der relativ weichen Bronze und dem Hartmetallbelag erleichtern die Herstellung der Mundstück- Form sicher nicht und sie bedeuten immer  die Einsatzbereitschaft für die NC-Technologen und für die Bedienung der Maschinen.


Rufen Sie die Fachleute unter +420 724 194 883 an.
Wir schlagen vor, stellen her, liefern.